Harald Stommel Rohr- und Kanalreinigung e.K. - Schlosserstraße 18, 51789 Lindlar - 02266 - 470954

Vorsicht Abzocke von Rohrreinigungsunternehmen

Hallo liebe Internetgemeinschaft,

als ortsansässiges Unternehmen (können sicherlich einige von euch bestätigen)ist es leider sehr schwer, an den richtigen Werbestellen auf der richtigen Positionzu stehen. Ich frage mich wie es sein kann – und wieso es gesetzlich umsetzbarist -, dass unseriöse Unternehmen im Netz bei Google & Co. immer ganz obenstehen und betrügerische Preise abrechnen?!?

Dubiose Rohrreinigungsunternehmen stehen unter „Rohrreinigung Lindlar“ an oberster Stelle und bieten Ihre Dienste zu vermeintlich billigen Konditionen an.

Einer unserer Bestandskunden wollte im Internet die Firma „Harald Stommel Rohr- und Kanalreinigung“ suchen, um seriöse Hilfe mit einer verstopften Abwasserleitung zu bekommen.

Der Monteur der kam hatte ein Kennzeichen, das auf mindestens eine Stunde Fahrzeit je Wegstrecke schließen ließ. Nach einer Stunde Arbeit wollte dieser einen Betrag von fast 600 € haben.

Die Kundin fragte dann, warum der Preis nach knapp zwei Jahren auf fast das 6-fache angestiegen sei.
Der Monteur konnte Ihr diese Frage nicht beantworten und behauptete, dass er angeblich für uns als Subunternehmer arbeitet und verwies für weitere Infos auf seinen Chef.

Leider kann ich ohne schriftliche Beweise, gegen den angeblichen Subunternehmer nicht viel ausrichten. Dies war leider das traurige Ergebnis meines Anrufs bei der Polizei.

Zum Glück bezahlte die Kundin vorab dem Monteur nur den Betrag, den Sie auch bei uns bezahlt hätte und verlangte eine ordentliche Rechnung für die weitere Abwicklung. Im schlimmsten Fall muss die Kundin tatsächlich diesen unverschämten Preis bezahlen.

Wie kann das sein?

Es gibt ortsnahe Rohrreinigungsunternehmen!

Diese Unternehmen können aber mit ihren seriösen Preisen leider nicht die Kosten stemmen, die für die Werbung bei Google & Co. erforderlich sind um ganz oben zu stehen. Unsere Kundin wollte ein seriöses Unternehmen aus dem Ort. Beider Suche mit dem Handy, wählte sie jedoch versehentlich die Notrufnummer desdarüber Platzierten.

Man könnte sagen: „Soll der- oder diejenige doch ordentlich gucken!“

Ich frage euch: Kann es euch, euren Eltern oder euren Großeltern nicht selbst passieren?

Leichte Panik … ich nehme die erste Nummer die mir helfen kann.

Ich möchte auf diesem Wege für unser Unternehmen werben.

Ich möchte aber genauso für jeden anderen Rohrreiniger, Installateur oder Betrieb aus der Umgebung werben und euch bitten, für diese Betriebe zu sprechen.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Hallo und guten Abend,

    auch ich bin vor 3 Tagen auf ein ominöses Rohrreinigungsunternehmen M. Lamrini, angeblich aus Essen hereingefallen.

    Wollte eigentlich die Fa. Harald Stommel haben, die mir auch empfohlen worden ist, da die eigentliche Firma aus Wiehl leider alle Termin voll hatte.

    Habe dann „leider“ eine Handynummer gewählt (ja hinterher ist man immer schlauer) und es kam ein Gespräch zustande, wo ich heute sagen kann, dass sich dort jemand „zwischengeschaltet“ hat, diejenige hat mein Anliegen aufgenommen und mir bestätigt, dass zwischen 17.00 Uhr/19.00 Uhr jemand vorbeikommt, um mein Problem zu lösen.

    Derjenige, von dem ich bis heute nicht weiss, wie er namentlich heißt, hat sich die Sache angeschaut (verstopfte Toilette) und hat mir dann eine Summe genannt von 419€ plus 49€ für die Anfahrt.
    Na ja, begeistert war ich nicht gerade, aber ich habe zugestimmt. Mit MwSt. wären dann vielleicht so um die 600€ rausgekommen (dachte ich), obwohl das war schon heftig.

    Als er fertig war, so nach ungefähr 20 Minuten, zeigte er mir das Ergebnis der Toilette und ging dann mit mir die weiteren Kosten durch, als da wäre 79€ für jeden weiteren laufenden Meter, er hätte 17 m gebraucht und ich konnte es nicht glauben.
    Am Ende kam eine Summe heraus von insgesamt 1.939€, ich dachte, ich werde ohnmächtig.
    Habe 1.000€ bezahlt und er meinte, eine separate Rechnung würde noch folgen. Natürlich tat es das nicht.

    Anwalt ist eingeschaltet. Einwurfeinschreiben an die vermeintliche Fa. Haustechnik LAM 24/7 in Essen wurde geschrieben und angefechtet in 3 Punkten, u.a. Betrug, Abzocke, ungerechtfertigte Bereicherung und absoluter Irrtum!!!!

    Der Firma wurde eine Frist von 17 Tagen eingeräumt und verlangt, dass ich 600€ von denen zurückverlange in Form eines Verrechnungsschecks, ich wollte nicht, dass die auch noch meine Kontodaten bekommen.

    Ach so, Anzeige bei der Polizei wurde auch erstattet!!!!

    Hätte nie gedacht, dass mir so etwas mal passiert, aber sag niemals nie!!! Mir ist das ganze sehr peinlich, aber ich kann es nicht mehr ändern und das noch vor Weihnachten und in der Corona Zeit, wo ohnehin alles nicht so läuft, wie es eigentlich laufen sollte, aber Betrüger & Abzocker haben das ganze Jahr Saison, armseelig & traurig!!!

  2. Hallo,ich wollte ein seriöses Unternehmen für Schädlingsbekämpfung aus Baden Baden… habe die erstbeste Nummer gewählt….was für ein fataler Fehler🙀🙀🙀wollten am 5.2.2021 zwischen 9 und 10 Uhr kommen…….nach einem Telefonat,wurde mir gesagt,ein Mitarbeiter ist wegen Corona in Quarantäne…. es wird zwischen 13 und 14 Uhr.14.15 ein Anruf von ihm : spätestens 15 Uhr bin ich da…….15.15 hab ich wieder angerufen…. meinte …in 20 Minuten bin ich da…..15.50 Uhr war er da…hat sich alles angeschaut,auch ein Video….auf die Frage,was das etwa kostet….meinte er 1000 Euro ca,hab den Hausbesitzer angerufen,sagte ja…. soll die Rechnung schicken.Nein….wollte nur Bargeld,nach einer halben Stunde stand er schon vor der Tür, meinte,es ist etwas teurer geworden….ihr glaubt es nicht:die Rechnung ist 2002,77 Euro🙀🙀🙀🙀🙀und ich blöde Kuh 🙈🙈🙈🙈hab ihm das auch gegeben 🙀🙀🙀unverzeihlich🙈🙈🙈dem muss das Handwerk gelegt werden👍👍👍👍Außerdem,war er mit einem Fahrzeug da,ohne Aufschrift,hatte kein Kennzeichen…nur aufgeschrieben an der Heckscheibe…..Auf Anfrage,meinte er gestern Abend sind sie ausgeraubt worden,hatte auch kein professionelles Schild,das man im Hausflur hätte anbringen können ,was für ein Gift verteilt wurde…das schlimme für mich,habe im Auftrag vom Hausbesitzer gehandelt…er ist wirklich verständnisvoll,hat jetzt aber den Ärger an der Backe

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen